Redlight Hannover

Veröffentlicht am

Hannover hat als die bekannteste Messestadt und eine der größten Städte Deutschlands in vielen Lebensbereichen etwasfür die Gestaltung des Alltags zu bieten – sowohl für ihre über 530.000 Einwohner als auch für die Besucher. Dabei ist es egal, ob Sie in Hannover privat oder geschäftlich unterwegs sind, denn hier hat man vieles zu entdecken, u.a: die Marktkirche und das alte Rathaus in der Altstadt, das Schloss Marienburg, das bekannte Aquarium Sea Life, das Kino Apollo…oder Sie schnappen einfach frische Luft beim Spaziergang durch die vielen Gärten und Parks. Darüber hinaus kommt man auch im Nachtleben nicht zu kurz, denn es gibt ein ausreichendes Gastronomieangebot sowie Cocktailbars, wo man etwas essen, trinken und sich gleichzeitig entspannen kann.

Wenn man auf der Suche nach Party und hübschen jungen Damen ist, kann man entweder das Stadtviertel Redlight in Hannover aufsuchen oder einen heißen Abend im Casanova XL verbringen. Der Viertel Redlight in Hannover hat zwar in seinem Angebot einige Kneipen und Clubs, aber das Angebot ist nicht so groß. Unter den wenigen Nachtclubs der besonderen Art zählt Casanova XL als die Nummer 1. Dabei ist Casanova XL nur ein Treffpunkt für alle Damen und Gentlemans, die das Thema Nummer 1 lieben und es ist kein reines Bordell. Der Redlight Viertel in Hannover erstreckt sich über die Scholvinstraße, die Reuterstraße und die Reitwallstraße. Hierbei handelt es sich um eine Partymeile, die zentral in der Stadtmitte liegt, weshalb Sie hier auf ein bunt gemischtes Publikum stoßen. Zudem kann man in dem Redlight Viertel in Hannover Sauna machen und zusammen mit einer Dame Spaß haben.

Casanova XL hingegen befindet sich in der Hallerstraße 35, genauer 80 m vom Parkhaus Lister Tor entfernt und 200 m hinter dem Hauptbahnhof. Das Parkhaus Lister Tor hat dabei 24 h am Tag geöffnet und besitzt einen Geldautomaten mit allen gängigen Kredit- und EC-Karten, wenn Sie mal Bargeld zwischendurch für den Club oder den Redlight Viertel in Hannover brauchen. Alle hübschen jungen Damen von 18 bis 35 Jahren kommen aus ganz Europa auf sind auf der Suche nach einem heißen One-Night-Stand und verkehren im Casanova XL nur als Gäste, genauso wie die Gentlemans. Sollte es mal für eine eventuelle Zusatzleistung zu einem finanziellen Abkommen zwischen den Damen und Herren kommen, ist es die alleinige Sache der Gäste untereinander. Die Dame sind keine Angestellte von Casanova XL, sondern nur Gäste, die als selbstständige Hostessen ihrer Tätigkeit freiberuflich nachgehen.

Casanova XL bietet hingegen ein Topambiente mit gemütlichen und voll ausgestatteten Zimmern mit einem 4 Sterne Hotelstandart, die Benutzung der Sauna, eine Erfrischung in der Bar, Entspannung in der Lounge und Spaß beim Table Dance. Alles in einem ist das Angebot abwechslungsreich, wobei man eine Rechnung von 50 € oder mehr auch mit der Kreditkarte bezahlen kann. Hannover ist die Großstadt in Deutschland, die sowohl tagsüber als auch nachts über etwas zu bieten hat – vor allem viele Sehenswürdigkeiten, eine interessante Kultur, genussvolle Gastronomie und besonders junge und hübsche norddeutsche Damen.

 


Red-light Hanover

Hanover is not just one big exhibition city; it is also one the largest cities in Germany. There is something for everyone and every walk of life. Not just for it 530.000 inhabitants but also for all visitors. Whether you are in Hanover for business or leisure, you will discover a lot of things. For example, the old Market Church and the old Town Hall in the Town Centre, the castle Marienburg, the famous Aquarium Sea Life, the Apollo Cinema .. or simply get some fresh air while strolling through the many gardens and parks. There is also plenty of nightlife to choose from, and the gastronomic pleasures are not falling short either. You will also find cocktail bars, where you can eat, drink and relax at the same time.

If you are looking for partying and pretty young ladies, you can either visit the Red-light district in Hanover or spend a hot evening at the Casanova XL. The Red-light district in Hanover has some pubs and clubs but really not that much choice regarding “special” nightclubs. The number one among them all is the Casanova XL. This is a  meeting place for all ladies and gentlemen with a passion for the love theme number one. However, the Casanova XL is not a brothel.

The Red-light district in Hanover stretches over Scholvinstraße, Reuterstraße and Reitwallstrasse. This stretch is called the party mile, which is located centrally in the city centre. You will meet all kind of people there. If you feel like, you can have a sauna in the Red-light district Hanover and enjoy some fun with a nice lady.

Casanova XL, on the other hand, is located in Hallerstraße 35, more precisely 80 m from the Parkhouse Lister Tor and 200 m behind the main railway station. The Parkhouse Lister Tor is opened 24 hours a day and also offers an ATM, which accepts all current cards. If you ever need cash between the Red-light district and the Casanova XL, that’s the place to get it.

The young and sexy ladies in our club are from all over Europe, aged between 18 and 35 years. What they all have in common, they are looking for a hot one-night stand. However, some of them might offer their services for a financial exchange. Please keep in mind; those ladies are working as independent hostesses for themselves. They are, just like you, guests of the Casanova XL. Any financial agreements you make with them, regarding service, duration and price is the sole responsibility between those two people.

The Casanova XL offers a top ambience with comfortable and fully equipped rooms, equalling a 4-star hotel. Enjoy some refreshments at the bar, use the sauna or relax in the lounge, relishing in the table dancing. Generally speaking, the offer is varied.

If you pay for 50 Euro or more, you can settle your bill with any current credit card; the ladies, however, only accept cash in hand.

Germany is a big city with lots to offer – during the day as well as by night. Enjoy the sightseeing, the impressive culture, enjoyable gastronomy and especially our young and nice North German ladies.